HLBS

Hauptverband der Landwirtschaftlichen Buchstellen und Sachverständigen e.V.

Seminare & Termine

Die kommenden Seminare, Termine und Veranstaltungen

18.03.2020, 09:00 - 16:00 Uhr Grünberg - Bildungsstätte Gartenbau

Jahresabschlussanalyse - Grundlagenseminar SV

Jahresabschlüsse landwirtschaftlicher Betriebe verstehen und analysieren – Bilanzcheck (Abschlussanalyse Teil I)

05.05.2020, 09:30 - 18:15 Uhr

Höfeordnung Brandenburg LBSVUBJMSO

Wiederholungstermin ] Das Land Brandenburg hat Juni 2019 die brandenburgische Höfeordnung verabschiedet. Somit verfügt es als bisher einziges östliches Bundesland über ein eigenes...

Aktuelles

Neuigkeiten des Verbandes
Jagdwertminderung/Waldwildschäden

Aufgabenfelder für Forstsachverständige

 sind unter anderem die Feststellung und Kalkulation von Jagdwertminderungen durch den Bau von Infrastrukturprojekten. Der HLBS bietet dazu erstmals seit...

Jahresabschlüsse verstehen und analysieren

Kompetenzvermittlung im landwirtschaftlichen Rechnungswesen

ist wesentlicher Bestandteil der Arbeit des HLBS e.V. Dazu bieten wir bewährte Lösungen für unterschiedliche Zielgruppen an.

Es gibt...

Neues zum Landpachtrecht vom HLBS

Der diesjährige HLBS-Beratertag zum Landpachtrecht findet in Ankum / Niedersachsen statt. Einen Schwerpunkt der Veranstaltung bildet der Rechtsprechungsspiegel mit der Kommentierung aktueller...

Fachwissen / -informationen

Die neuesten Fachinformationen aus unserer umfangreichen Datenbank

Experten

Unsere Mitglieder / Ihre Experten

Sie suchen einen Experten für spezielle Fachfragen und Probleme im landwirtschaftlichen Bereich?
Finden Sie den passenden Sachverständigen, Steuer- oder Unternehmensberater, Rechtsanwalt oder Mediator.

Suchen

Finden Sie Fachartikel, Experten, Veranstaltungen und vieles mehr

Neue Medien / Bücher

Mitgliedschaft beim HLBS

Ihre Vorteile als Mitglied des HLBS
  • Exklusiver Informationszugriff im Bereich Fachwissen
  • Kompetente Beantwortung von Anfragen auf allen Gebieten des Steuerrechts der Land- und Forstwirtschaft
  • Mitwirkende Teilhabe am berufsfachlichen Meinungsbildungsprozess
  • Interaktiver berufsfachlicher Erfahrungsaustausch mit Berufskollegen
  • Gewährung von Vorzugskonditionen über eine Gruppenvereinbarung zur Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung
  • Umfassende Fortbildungsangebote durch Tagungen und Seminare mit attraktiven Sonderkonditionen