Online-Seminar 01.12.2020, 09:30 - 18:15 Uhr Online

Höfeordnung Brandenburg LBSVUBJMSO

Online- statt Präsenzseminar ]

Das Land Brandenburg hat Juni 2019 die brandenburgische Höfeordnung verabschiedet. Somit verfügt es als bisher einziges östliches Bundesland über ein eigenes landwirtschaftliches Sondererbrecht.

Da das am 11.09.2019 angebotene Seminar zur Höfeordnung im Land Brandenburg sich großer Beliebtheit erfreute, bieten wir das Seminar am 01. Dezember 2020 erneut an. Aufgrund der angespannten Situation und der behördlichen Anordnungen wird das Präsenzseminar in ein Online-Seminar umgewandelt.

Den landwirtschaftlichen Betrieben wird mit den neuen erbrechtlichen Optionen die fakultative Möglichkeit eingeräumt, im Erbfall den geschlossenen Erhalt der Betriebe in der Hand eines Erben zu gewährleisten und gleichzeitig die weichenden Erben auf eingegrenzter Grundlage abzufinden. Eine vergleichbare Höfeordnung gilt u.a. in den Bundesländern Schleswig-Holstein, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen und hat sich dort langjährig bewährt.

An die Anwendung der neuen Regelungen sind eine Reihe teils streitbefangener Voraussetzungen geknüpft. Ausgewählte Probleme werden daher anhand der umfangreich ergangenen Rechtsprechung zur Nordwestdeutschen Höfeordnung in dem Seminar erörtert. Auf notwendige Konsequenzen für die Gestaltung von Hofübergabeverträgen wird in der Veranstaltung ebenso eingegangen wie auf die vorhandenen Alternativen das allgemeingültigen BGB Erbrechts und speziellen BGB Landguterbrechts. Schließlich sind steuerliche Konsequenzen zu beachten, die entsprechende Gestaltungen im Rahmen der Hofübergabe notwendig machen.

Die Kenntnis der neuen Höfeordnung und der damit verbundenen Folgen ist insbesondere für alle mit entsprechenden Erbfällen befassten Berater, Anwälte und Notare unerlässlich. Die Veranstaltung richtet sich jedoch ebenso an alle berufsständischen Einrichtungen der Land- und Forstwirtschaft sowie an betroffene Eigentümer, potentiellen Hofnachfolger und weichenden Erben selbst. Es handelt sich dabei um einen Wiederholungstermin einer bereits im letzten Jahr stattgefundenen und ausgebuchten Seminarveranstaltung.

Bestätigungen über die hörende Teilnahme an einer anwaltlichen Fortbildungsveranstaltung gemäß § 15 FAO werden ausgestellt.

Online-Live-Präsentation mit Pausenzeiten und mit Live-Chat-Funktion (aktive Teilnahme mit schriftlichen Fragen an die Referenten möglich)

Programm

09.30 Uhr

Begrüßung

09.45 - 11.15 Uhr

Teil A:  

 

Einführung

  • BGB Erbrecht
  • Landguterbrecht (§§ 2049, 2312 BGB)
  • Zuweisung des Betriebes durch das Gericht (§§ 13 ff. GrdstVG)
  • Anerbenrechte/Höfeordnungen in den alten Bundesländern

Die brandenburgische Höfeordnung im Überblick

  • Einführung in die Höfeordnung (Historie, Kritikpunkte)
  • Die einzelnen Vorschriften der brandenburgischen Höfeordnung im Überblick
 

11.30 - 13.00 Uhr

Teil B:

Ausgewählte Probleme einer Höfeordnung anhand der Rechtsprechung zur Höfeordnung für die Bundesländer HH, NI, NRW und SH

  • u. a. Hofeigenschaft, Wirtschaftsfähigkeit, Bestandteile und Hofzubehör, Abfindung vom Hofeswert, Nachabfindung, Hoferbfolge
 

14.00 - 15.15 Uhr

Teil C:

Ausgewählte Klauseln eines Hofübergabevertrages

  • Hofübergabevertrag im Überblick
  • Ausgewählte Klauseln (u. a. Rückübertragungsklauseln, Erbverzichte)

Übertragung außerhalb der Höfeordnung gestalten

15.30 - 18.00 Uhr

Teil D:

Steuerliche Konsequenzen und Gestaltungsoptionen im Rahmen der Hofübergabe

18.15 Uhr

Ausgabe der Teilnahmebescheinigungen, Seminarende

Referenten

Dr. Thomas Hahn - RA, FAnwStR, FAnwAgrarR, vBP, LB

Franz-Christoph Michel - RA, FA AgrarR

Andreas Dehne - RA, Notar, FA für AgrarR, FA für Miet- und Wohnungseigentumsrecht

Elze

Jan Eike Busse - RA, Fachanwalt für Steuerrecht, StB

Veranstaltungsort

Teilnahmegebühr/Person

Kategorie
Preis (zzgl. USt)
Mitgliedspreis
265,00 €
Normalpreis
325,00 €

Derzeitiger Preis/Person (zzgl. USt): 325,00 €
Ergänzende Informationen

Jetzt anmelden

Verwandte Shop-Produkte

  • Hofübergabe

    Übergabevertrag für einen landwirtschaftlichen Betrieb / Mustervertrag mit Erläuterungen
    Vertragsklauseln auf CD-ROM

    32,00 €

Kontakt

HLBS-Informationsdienste GmbH

Engeldamm 70
10179 Berlin

Tel. 030 2008967-70
Fax 030 2008967-79
E-Mail info@hlbs.de