Skip to main content

Referentenstelle für Betriebsberatung und agrare Taxation beim HLBS zu besetzen


Berufseinsteiger mit erfolgreich abgeschlossenem Studium der Agrarwissenschaften, Vertiefung Agrarökonomie, gesucht

Die HLBS GmbH unterstützt die Verbandsmitglieder und sonstigen interessierten Fachkreise mit umfangreichen Aus- und Fortbildungsveranstaltungen und Publishing-Produkten. Die Referentenstelle hat dabei eine fachliche Schnitt- und Koordinierungsfunktion und arbeitet den zuständigen Entscheidungsträgern und Fachgremien unmittelbar zu.

Ihre Aufgabenfelder:

  • Mitwirkung in den Fachbereichen Sachverständigenwesen, Unternehmensberatung, Rechnungswesen, Agrarrecht, Mediation
  • Konzeptionelle Mithilfe bei Seminar- und Veranstaltungsangeboten sowie Einbringung mit eigenen Fachbeiträgen nach entsprechender Einarbeitung
  • Moderation bei Online-Veranstaltungen und bei der Nutzung Sozialer Medien in Rahmen der Fach- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Redaktionelle Beiträge im Publishingbereich
  • Netzwerkarbeit mit Autoren und Referenten
  • Förderung des Berufsnachwuchses mit möglicher Übernahme der Geschäftsführung der HLBS-Stiftung als Beauftragter

Wir erwarten:

  • Abschluss M. Sc. im Fachbereich Agrarwissenschaften mit Vertiefung Agrarökonomie
  • Nachweis landwirtschaftlicher Praxiserfahrung oder sonstiger stellennaher Tätigkeiten
  • Hohes Engagement, Eigeninitiative und eigenverantwortliches Arbeiten mit der Bereitschaft zu Dienstreisen
  • Absolute Teamfähigkeit, sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in Wort und Schrift, Affinität zur Arbeit mit digitalen und sozialen Medien, sehr gute MS-Office Kenntnisse
  • Interesse an berufsständischer Verbandsarbeit

Wir bieten:

  • eine unbefristete Vollzeitstelle an einem attraktiven Standort in Berlin
  • umfangreiche fachliche Entwicklungsmöglichkeiten
  • ein kleines, hoch motiviertes Team mit kurzen Entscheidungswegen und flexiblen Arbeitszeiten
  • eine attraktive Vergütung

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen unter Betreff „Referentenstelle HLBS“ bitte bis spätestens 31. März 2024 ausschließlich per Email an die Geschäftsführung der HLBS GmbH, Ansprechpartner Dr. Peter Meinhardt, Email: meinhardt@hlbs.de