Skip to main content

Workshop 04.03.2021, 14:00 - 15:30 Uhr Online

Neues JVEG 2021 SV

Live-Online-Seminar ]

  • 04.03.2021, 14:00 - 15:30 Uhr
  • Online-Veranstaltung

    Online
  • Sachverständige, angehende Sachverständige
  • HLBS-Informationsdienste GmbH
Änderungen des Justizvergütungs- und -entschädigungsgesetzes (JVEG)

Am 1. Januar 2021 sind wichtige Änderungen des Justizvergütungs- und -entschädigungsgesetzes (JVEG) in Kraft getreten. Der Online-Workshop vermittelt einen komprimierten Überblick zu den Neuerungen und gibt Hinweise für die Abrechnungspraxis bei Gerichtsgutachten. Teilnehmerfragen zu den Abrechnungsmodalitäten werden im Workshop direkt behandelt.

Die Veranstaltung ist auf die aktuell spezifischen Belange für die Sachverständigen, insbesondere der im HLBS zusammengeschlossenen,  ausgerichtet. Es erfolgt keine Abhandlung  des kompletten Gesetzes.

 

Aus dem Inhalt:

  • Überblick zu den Änderungen ab 1.1.2021; Was ist wichtig?
  • Hinweise zur Rechnungsstellung; Übergangsregelungen
  • Stundensätze nach Sachgebieten; Zuordnungsfragen bei Gutachten landwirtschaftlicher Sachverständiger
  • Behandlung von Fragen der Teilnehmer (können auch vorab eingereicht werden)

Referenten

Dr. Peter Meinhardt - Dipl.-Ing. agr., HLBS Geschäftsstelle, Berlin

Wolfgang Jacobs - RA

Geschäftsführer BVS e.V.

Veranstaltungsort

BVS-Mitglieder erhalten ebenfalls den HLBS-Mitgliedspreis in Höhe von 75 € 

Kontakt

HLBS-Informationsdienste GmbH

Engeldamm 70
10179 Berlin

Tel. 030 2008967-70
Fax 030 2008967-79
E-Mail info(at)hlbs.de