Gremien

Vorstand

Mitglieder:

StB, Dipl.-Ing. agr. Dr. Jürgen Jaeschke, Hannover (Präsident)

Dipl.-Kfm., WP, StB Dr. Ferdinand Rüchardt, München (Vizepräsident)
Dipl.-Ing. agr. Dr. Heinz Peter Jennissen, ö.b.v.SV, Bonn (Vizepräsident)

StB, Dipl.-Kffr.,  Angelika Lux, Löhne (Schatzmeisterin)

Dipl.-Ing. agr., ö.b.v. SV Matthias Biederbeck, Bruckberg-Gründlkofen
Dipl.-Ing. agr., StB, LB, Dr. Willi Cordts, Kiel  
Dipl.-Ing. agr. (FH), Dipl.-Finw. (FH), StB, LB, Andreas Völlinger, Karlsruhe
Dipl.-Ing. agr., Dr. Volker Wolfram, ö.b.v. SV, Guxhagen  

Hauptausschuss

Mitglieder:

StB, Dipl.-Bw. Bernhard Billermann, Münster (Vorsitzender)

Dipl.-Ing. agr. Dr. Frank Dittrich, ö.b.v. SV, Leipzig (stellv. Vorsitzender)

Dipl.-Kfm. Dr. sc.agr. Martin Philipp Bleifuß, München
StB Peter Dammann, Jork
StB, Dipl.-Ing. agr. Thomas Erver, Bad Doberan
Dipl.-Ing. agr. Dirk Erdelmann, ö.b.v. SV, Sprockhövel 
Dipl.-Ing. agr. Dr. Kornelius Gütter, ö.b.v.SV, Hildesheim
vBP, StB, LB Ralf Hauck, Mainz
StB, LB, Dipl.-Kfm. Jörg Kähler, Burg auf Fehmarn                     
Dipl.-Ing. agr. Dr. Nis Lorenzen, ö.b.v.SV, Rabenholz
Dipl.-Ing. agr. Kurt Möller, ö.b.v. SV, Waldkappel 
StB, Dipl.-Ing. agr. Rainer Reinke, Kassel
StB, LB Stefan Riedlberger, Aichach
Dipl.-Ing. (FH), Frank Rixen, ö.b.v. SV, Gross Lüsewitz
Dipl.-Ing. agr.Dr. Martin Rometsch, ö.b.v. SV, Bühl-Weitenung
StB, Dipl.-Ing. agr. Kai Runge, Bischofswerda
 

Fachausschuss Steuerberatung

Der Fachausschuss „Steuerberatung“ hat die Aufgabe, die Entwicklung der Steuergesetzgebung, der Finanzrechtsprechung und die Praxis der Rechtsanwendung durch die Finanzverwaltung zu beobachten und bei der Gestaltung und Bearbeitung von Gesetzentwürfen, Rechtsverordnungen, Richtlinien und Erlassen, zu denen der Hauptverband gehört wird, mitzuwirken. Die Mitglieder des Fachausschusses erarbeiten hierzu sachbezogene Vorschläge und Stellungnahmen, die an die gesetzgebenden Körperschaften und die obersten Finanzbehörden gerichtet werden. Die fachliche Arbeit orientiert sich insbesondere daran, Rechtssicherheit bei der Anwendung steuerrechtlicher Normen zu erreichen und die Beratungstätigkeit der landwirtschaftlichen Buchstellen zu unterstützen.
 

Mitglieder:

StB Dipl.-Finw. (FH) Ernst Gossert, München (Vorsitzender)

StB Dipl.-Finw. (FH) Andreas Völlinger, Karlsruhe (stellv. Vorsitzender) 

StB Dipl.-Ing. agr. Brigitte Barkhaus, Friedrichsdorf
StB vBP Ralf Hauck, Mainz
StB Dipl.-Ing (FH) Stefan Heins, Kiel

StB Dipl.-Ing. agr. Dr. Jürgen Jaeschke, Hannover
StB Dipl.-Finw. (FH) Toni Kreckl, München
StB, BA Sebastian Nehls, Kiel

StB Dipl.-Ing. agr. Kai Runge, Bischofswerda
RA, StB, LB, FAnwStR Ralf Stephany, Bonn  
StB Dipl.-Ing. sc agr. Otmar Ziegler, Stuttgart

 

Stand: April 2018

 

Fachausschuss Landwirtschaft und Immobilienbewertung

Aufgabe des Fachausschusses Landwirtschaft und Immobilienbewertung ist insbesondere die fachliche Förderung der im HLBS zusammengeschlossenen landwirtschaftlichen Sachverständigen, Immobilienbewerter im ländlichen Raum und sonstiger interessierter Kreise. Dies geschieht zum einen dadurch, dass bisher ungeklärte Fachfragen durch Diskussionen im Ausschuss einer praxisgerechten Lösung zugeführt werden und zum anderen über Vorträge auf den Sachverständigen-Seminaren und Tagungen oder durch Anregungen entsprechender wissenschaftlicher Forschungsvorhaben. Darüber hinaus erarbeitet der Ausschuss Stellungnahmen und Praxishinweise zu einschlägigen Gesetzesvorhaben, Verordnungen und Richtlinien und setzt sich mit wichtigen gerichtlichen Entscheidungen auseinander.

 

Mitglieder:

Dipl.-Ing. agr., ö.b.v. SV Dr. Kornelius Gütter, Hildesheim (Vorsitzender, kommisarisch)
Prof. Dr. Enno Bahrs, Stuttgart
Dipl.-Ing. agr., ö.b.v. SV Matthias Biederbeck, Bruckberg-Gündlkofen
Dipl.-Ing. agr., ö.b.v. SV Dr. Frank Dittrich, Leipzig
Dipl.-Ing. agr., ö.b.v. SV Dr. Heinrich Karg, Greiz
Dipl.-Ing. agr., ö.b.v. SV Dr. Albrecht Mährlein, Dinklage 
Dipl.-Ing. agr., ö.b.v. SV Dr. Jörg Spinda, Bad Lauchstädt

Anfragen und Anregungen, die für die Arbeit des Ausschusses von grundsätzlicher Bedeutung sein können, richten Sie bitte an die Abteilung Sachverständigenwesen in der HLBS-Geschäftsstelle.

Ansprechpartner:
Dr. Peter Meinhardt;
T 030-2008-967-10;
meinhardt@hlbs.de

Bitte beachten Sie, daß durch den Ausschuß keine Einzelfall bezogenen Bearbeitungen oder Beantwortungen erfolgen.

Stand: März 2019

Fachausschuss Agrarmediation

Mediationsverfahren dienen der außergerichtlichen Konfliktlösung. Die Bedeutung der Mediation nimmt auch im Agrarbereich kontinuierlich zu. Themenfelder sind u. a. Hofnachfolge- und Ehestreitigkeiten, Nachbarschaftskonflikte, Bau- und Kaufangelegenheiten, Patente, Pachtauseinandersetzungen oder jagdliche Streitigkeiten. An die Mediatoren sind hohe Anforderungen gestellt. Neben einer qualifizierten Mediatorenausbildung ist „grüne“ Branchenkompetenz unerlässlich. Nur wer die   besonderen Rechts- und Wirtschaftsbedingungen der Agrarbranche kennt, kann Streitursachen und Konfliktquellen der Beteiligten sowie die möglichen Folgewirkungen erkennen und richtig einordnen. Nach dem Vorbild bei den landwirtschaftlichen  Buchstellen und Sachverständigen setzt sich der HLBS auch für die wettbewerbliche Förderung und fachliche Qualifikation von unabhängigen Agrarmediatoren ein. Dies auch vor dem Hintergrund, dass HLBS Mitglieder häufiger aus Ihren Auftragsverhältnissen heraus selbst zur Mediation raten oder selbst als Mediatoren in anderen Fallen tätig werden. Der HLBS hatte daher im März 2014 einen Arbeitskreis Agrarmediation gebildet. Im März 2018 ist dieser Arbeitskreis durch Einberufung eines festen gleichnamigen Fachausschusses abgelöst worden.

 

Mitglieder:

Dipl.-Kfm., ö.b.v. SV, Karl-Friedrich Brandt, Hanstedt (Vorsitzender)

Dr. sc. agr. Bärbel Bischoff, Molfsee
Dipl.-Kfm. Hubertus von Rochow, Eutin
RA Dr. Gerold Kantner, Rostock

ö.b.v. SV Christian Michael Graf von Arnim, Boitzenburger Land
ö.b.v. SV Torsten Schwarting, Dötlingen-Brake
Dipl.-Kffr. Simona Gleich, StB´in, Landw. Buchstelle, Kollmar

RA, Notar Goswin Simons von Bockum-Dolffs, Soest

Anfragen und Anregungen, die für die Arbeit des Ausschusses von grundsätzlicher Bedeutung sein können, richten Sie bitte an die Abteilung Agrarmediation in der HLBS-Geschäftsstelle.

Ansprechpartner:
Dr. Peter Meinhardt;
T 030-2008-967-10;
meinhardt@hlbs.de

Fachausschuss Landwirtschaftliches Rechnungswesen und Digitalisierung

Der Ausschuss „Landwirtschaftliches Rechnungswesen und Digitalisierung“ befasst sich mit Fragen der Vereinheitlichung und Fortentwicklung des landwirtschaftlichen Rechnungswesens. Es erfolgt eine enge Zusammenarbeit mit den zuständigen Bundes- und Länderministerien, da ein bedeutender Teil der landwirtschaftlichen Buchführung von der Agrarpolitik als Orientierungshilfe herangezogen wird.

Mitglieder:
StB, LB; Dipl.-Ing. agr. Dr. Rainer Paul Manthey, Gräfelfing (Vorsitzender)

Dipl.-Ök. Stefan Hohls, Visselhövede
Dipl.-Ing. agr. Franz Huber, München
Dipl.-Bw. Bernhard Kramer, Verden

StB, LB Marius Kretz, Karlsruhe
StB, LB, Dipl.-Ing. agr. Rainer Reinke, Kassel
StB, Dr. Torben Tiedemann, Kiel

StB Dipl-Ing. agr. (FH) Markus Winkler, Stuttgart  
 

Stand: April 2018

Fachausschuss Unternehmens- und Rechtsberatung

Dem Ausschuss „Landwirtschaftliche Unternehmens- und Rechtsberatung“ obliegt die fachliche Auseinandersetzung mit allen Sachfragen der betriebswirtschaftlichen und rechtlichen Beratung und der Aufgaben der Betriebsführung in der Land- und Forstwirtschaft. Eine enge Zusammenarbeit und ein reger Erfahrungsaustausch erfolgt hierzu mit Bundes- und Landeseinrichtungen (-behörden), anderen Fachorganisationen uns -verbänden sowie mit allen Trägern der landwirtschaftlichen Beratung. Aufgabe des Ausschusses ist es auch, Aus- und Fortbildungsangebote für die landwirtschaftlichen Unternehmensberater und rechtsberatenden Berufe zu konzipieren und weiterzuentwickeln.

Mitglieder:
Dipl.-Ing. agr. Franz Huber, München (Vorsitzender)
Prof. Dr. Martin Braatz, Osterrönfeld (stellv. Vorsitzender)
Dipl.-Ing. agr. StB Uwe Arndt, Markdorf

M.Sc. (Agrar) Cort Brinkmann, Waake
RA Notar Dr. Peter Fiedler, Elze
Dr. Rüdiger Fuhrmann, Hannover

RA Dr. Thomas Hahn, Potsdam
Dipl.-Ing. agr. Ralf-Dieter Lewin, Pingelshagen
 

 

Stand: Februar 2019

Fachausschuss Pferdesachverständige

Im Sachverständigen-Fachgebiet „Zucht- Haltung und Bewertung von Pferden inkl. Sportpferde“, besteht ein spezieller Bedarf an Aus- und Fortbildung.

Der Fachausschuss Pferdesachverständige hat sich zur Aufgabe gesetzt, für angehende und praktizierende Sachverständige in diesem Fachgebiet spezielle Ausbildungsinhalte zu erarbeiten und zu verbreiten. Dazu werden fallweise externe fachkundige Personen aus den Bereichen Weiterbildung, Wissenschaft und Praxis hinzugezogen.
Ziel ist das Erarbeiten und Zusammentragen von relevanten Ausbildungsinhalten, das Sammeln, Auswerten und ggfls. Aufbereiten von Fachinformationen. Diese werden entweder den HLBS-Mitgliedern exklusiv zur Verfügung gestellt oder in Veranstaltungen und Publikationen öffentlich kundgetan.
Desweiteren sollen Verbindungen zu Wissenschaft, Zuchtverbänden und Vertretern der Pferdeszene hergestellt und vertieft werden, um über den Erfahrungsaustausch für die Sachverständigentätigkeit relevante Informationen zu gewinnen, welche in die Aus- und Weiterbildung einfließen.
Im Rahmen der jährlichen HLBS-Sachverständigen- und Beraterfachtagung in Göttingen findet mit dem Equitag eine Diskussionstagung für Pferdesachverständige sowie Studenten und andere Interessierte statt.

Mitglieder:

ö.b.v. Sachverständiger Dr. Theo Schneider, Beselich-Obertiefenbach, Vorsitzender
ö.b.v. Sachverständige Andrea Kaufmann Kirchroth-Krumbach
ö.b.v. Sachverständiger Dr. Hinrich Köhne, Oyten
ö.b.v. Sachverständiger Dr. Heiko Meinardus, Geestland
ö.b.v. SV, RA Gerd Wolfgang Sickinger Gerlingen
Prof. Dr. Dirk Winter, Nürtingen-Geislingen

Fallweise können Einzelpersonen hinzugeladen werden.

Der Fachausschuss führt ein bis zwei Sitzungen pro Jahr durch.
Fachliche Fragen und Anregungen können über die HLBS-Geschäftsstelle dem Fachausschuss zugeleitet werden.

Kontakt:          
Harald Völkel, Dipl.-Ing. agr., info@hlbs.de 
Dr. Peter Meinhardt, Dipl.-Ing. agr., verband@hlbs.de

 

Stand: März 2019