Skip to main content
Steuerliche Beratung

Handbuch zur Bewertung des land- und forstwirtschaftlichen Vermögens und des Grundvermögens für Zwecke der Grundsteuer ab 1. Januar 2022

HLBS-Kommentar

36,00 €

Bruttopreis, inkl. 7% USt.

Autor:

Zusammengestellt und bearbeitet von Steffen Wiegand, Dipl.-Finanzwirt (FH), MPA, Syndikus-Steuerberater beim HLBS e.V.

ISBN:

978-3-89187-250-5

Ausgabe:

1. Auflage 2022

Seitenzahl:

432, Hardcover

Die jetzt lieferbare 1. Auflage des Handbuchs zum neuen Bewertungs- und Grundsteuerrecht enthält alle wesentlichen Gesetzestexte und Verwaltungsanweisungen für die Durchführung der Hauptfeststellung zum 1.1.2022 und die Hauptveranlagung zum 1.1.2025, die nach Bundesrecht erforderlich sind.

Das Handbuch bündelt für alle Länder die Rechtsvorschriften, die zur Bewertung des land- und forstwirtschaftlichen Vermögens und der dazu notwendigen Feststellungserklärung erforderlich sind. Darüber hinaus ermöglicht es auch die Bewertung der neu im Grundvermögen zu erfassenden Gebäude/-teile in den Ländern, in denen die bundesgesetzlichen Regelungen zur Anwendung kommen.

Downloads:

Dazugehörige Neuigkeiten

  • HLBS informiert zur Grundsteuer

    Der HLBS infomiert zur Grundsteuer. Im Sommer diesen Jahres werden für die rund 36 Mio. wirtschaftliche Einheiten in Deutschland Feststellungserklärungen abzugeben sein.

Kontakt

HLBS Verlag GmbH

Engeldamm 70
10179 Berlin

Tel. 030 2008967-50
Fax 030 2008967-59
E-Mail verlag(at)hlbs.de