Skip to main content

Seminar 23.02. - 25.02.2023 Göttingen

Kompaktseminar Landwirtschaftliche Buchstelle Februar 2023 LB

Wechsel des Tagungshotels in Göttingen ]

Vorbereitungskurs zur Erlangung der amtlich verliehenen und gesetzlich geschützten Berufsbezeichnung "Landwirtschaftliche Buchstelle" , die gem. § 44 StBerG i. V. m. §§ 43, 44 DVStB an Steuerberater, Steuerbevollmächtigte und Rechtsanwälte verliehen werden kann

Überblick über Steuerrecht der Land- und Forstwirtschaft, Agrarrecht, Agrarkreditwesen sowie landwirtschaftliche Betriebswirtschaft und das Rechnungswesen

Programm

Donnerstag
8.30 – 13.00 Uhr

  • Landwirtschaftliches Erbrecht
  • Landpachtrecht
  • Grundstücksverkehrsrecht

Referent: RA, FA StR W. Wabner, Lingen

13.00 – 14.00 Uhr Mittagspause

14.00 – 18.00 Uhr

  • Landwirtschaftliches Rechnungswesen und Grundzüge des BMEL-Jahresabschlusses

Referent: StB, WP Dr. H. Spils ad Wilken, Uelzen


Freitag
08.00 – 13.00 Uhr

  • Einkommensteuer der Land- und Forstwirtschaft:
  • Abgrenzung der Einkunftsarten
  • Gewinnermittlungs- und Bewertungsvorschriften

13.00 – 14.00 Uhr Mittagspause

14.00 – 15.30 Uhr

  • Einkommensteuer der Land- und Forstwirtschaft:
  • Nutzungsüberlassungen, aktuelle Rechtsprobleme

Referent: N.N.

16.00 – 18.00 Uhr

  • Grundlagen des Agrarkreditwesens

Referent: Dr. Klaus Hollenberg, Rentenbank Frankfurt


Samstag
8.00 – 11.45 Uhr

  • Umsatzsteuerrecht: Grundlagen sowie aktuelle Rechtsprobleme

Referent: StB E. Hack, Kiel

11.45 – 12.45 Uhr Mittagspause

12.45 – 16.30 Uhr

  • Bewertungsrecht des land- und forstwirtschaftlichen Grundbesitzes sowie Erbschaft- und Schenkungsteuer,
  • Grundsteuer und Grunderwerbsteuer

Referent: StB Steffen Wiegand, HLBS e. V., Berlin
 

16.30 Uhr
Ausgabe der Teilnahmebescheinigungen

Referenten

Wichard Wabner - Rechtsanwalt und Fachanwalt für Steuerrecht, Lingen

Dr. Hermann Spils ad Wilken - StB, WP, Dipl.-Ing. agr.

Raßmann + Partner GmbH Steuerberatungsgesellschaft, Uelzen

Dr. Klaus Hollenberg

Rentenbank

Erwin Hack - StB, Assessor

Steffen Wiegand - Dipl. Finw.

HLBS e.V.

N.N.

Veranstaltungsort

Teilnahmegebühr/Person

Derzeitiger Preis/Person (zzgl. USt): 980,00 €
Ergänzende Informationen

Weitere Informationen zum Erwerb der Berufsbezeichnung "Landwirtschaftliche Buchstelle" siehe auch unter "Material". 

Jetzt anmelden

Kontakt

HLBS-Informationsdienste GmbH

Engeldamm 70
10179 Berlin

Tel. 030 2008967-70
Fax 030 2008967-79
E-Mail info(at)hlbs.de