Seminar 17.06.2020, 09:00 - 16:30 Uhr Stade

HLBS-Umsatzsteuer in der Land- und Forstwirtschaft (Stade) LBJ

Warteliste ]

Im Rahmen des Seminars werden aktuelle Entwicklungen im Umsatzsteuerrecht aufbereitet und thematisch orientiert vorgetragen. Aktuelles aus Verwaltung und Rechtsprechung wird vorgestellt und anhand von Beispielen vertieft. Seminarbegleitend kommen aussagekräftige Arbeitsunterlagen mit ausgearbeiteten Inhalten, Beispielen und Übersichten zum Einsatz.

Programm

  1. Gesetzgebung (u.a. Jahressteuergesetz 2019, Stand Umsatzsteuerpauschalierung und EU-Reformpläne)
  2. Aktuelles zu innergemeinschaftlichen Lieferungen und Erwerben (u.a. Steuerbefreiung, Vergütungsverfahren)
  3. Baumaßnahmen im landwirtschaftlichen Betrieb
  4. Erneuerbare Energien (BHKW und Wärmelieferung, Leistungsaustausch mit Biogasanlagen, Photovoltaikanlagen, Verträge wegen Verlegung von Netzkabeln, Flächenüberlassung Windkraft)
  5. Rechnung, Rechnungsberichtigung und Vorsteuerabzug (Aktuelle Rechtsprechung)
  6. Verwaltungsanweisungen (u.a. Abgrenzung Pauschalierung/Regelbesteuerung, regelmäßig wiederkehrende Ausgaben, USt-Vorauszahlungen)
  7. Aktuelle Rechtsprechung (u.a. Umsatzsteuer bei einer durch EU-Beihilfen subventionierten Lieferung, Mitunternehmerinitiative eines Kommanditisten, überhöhtes Entgelt, mobile Mahl- und Mischanlagen,  Bemessungsgrundlage bei Überlassung von Zahlungsansprüchen, Kleinunternehmergrenze, Steuerentstehung bei Sollversteuerung, Organschaft bei Personengesellschaften)

Referenten

Jasper Reiter - StB, BA, LB

Veranstaltungsort

Teilnahmegebühr/Person

Buchungszeitraum
Kategorie
Preis (zzgl. USt)
bis 30.04.2020
Mitgliedspreis
221,00 €
Normalpreis
260,00 €
ab 01.05.2020
Mitgliedspreis
238,00 €
Normalpreis
280,00 €

Derzeitiger Preis/Person (zzgl. USt): 280,00 €
Ergänzende Informationen

Anmelden auf Warteliste

Verwandte Veranstaltungen

Kontakt

HLBS-Informationsdienste GmbH

Engeldamm 70
10179 Berlin

Tel. 030 2008967-70
Fax 030 2008967-79
E-Mail info@hlbs.de