Skip to main content

Seminarreihe  deutschlandweit

Freiflächen-Photovoltaikanlagen – Neue Perspektiven Agriphotovoltaik – Pachtvertragsgestaltung – Beteiligungslösungen für Landwirte – erb- und steuerrechtliche Konsequenzen und Fallstricke LBSVUBJSO

5 Online-Seminare ]

neue Online-Seminarreihe „Freiflächen-Photovoltaikanlagen“ aus insgesamt 5 Modulen, die einzeln, in individuell zusammengestellten Bündeln oder als Gesamtpaket mit Vorteilskonditionen gebucht werden können.

Der HLBS hat eine neue Online-Seminarreihe „Freiflächen-Photovoltaikanlagen“ als Unterstützung und Ideengeber für die Beratungspraxis initiiert. Die Veranstaltung besteht aus insgesamt 5 Modulen, die einzeln, in individuell zusammengestellten Bündeln oder als Gesamtpaket mit Vorteilskonditionen gebucht werden können. Jedes Modul ist thematisch in sich abgeschlossen.

Zum Einstieg wird zunächst die neue Technologie Agri- oder auch Agrophotovoltaik aufgegriffen. Die Anlagen ermöglichen eine kombinierte Flächennutzung für die landwirtschaftliche Produktion und die Stromerzeugung. Es erfolgt ein Überblick über die Anlagentechnik, erste Erfahrungen von Pilotstandorten, Nutzungsperspektiven, Einspeisevergütungen sowie Fragen zum Baurecht und zur Agrarfördrung. Im zweiten Modul berichtet ein Solarparkbetreiber zu seinen Erfahrungen bei einzelnen Projektierungsschritten, insbesondere wichtigen Genehmigungshürden und der Einbindung der Flächeneigentümer sowie aller anderen Akteure vor Ort. Ein weiteres Modul befasst sich aus Sicht der anwaltlichen Beratungspraxis mit der Pachtvertragsgestaltung bei Freiflächen-Photovoltaikanlagen. 2 Module mit wichtigen Hinweisen zu steuer- und erbrechtlichen Konsequenzen, Fallstricken und Gestaltungsoptionen für Beteiligungslösungen und die reine Flächenbereitstellung runden des Angebot ab.

Zu jedem Modul erhalten die Teilnehmer begleitende Seminarunterlagen. Bestätigungen über die hörende Teilnahme an einer (teilweisen) anwaltlichen Fortbildungsveranstaltung gemäß § 15 FAO werden ausgestellt. Die Veranstaltung spricht alle mit dem Thema Freiflächen-Photovoltaikanlagen befassten Kreise an und vermittelt wichtige Beratungshinweise.

Zielgruppen: Unternehmensberater, Steuerberater, Juristen, Projektierer, Landwirte

Modul 1: Kombinierte Nutzung Landwirtschaft und Photovoltaik (Agri-Photovoltaik) – Gesamtüberblick Technik, Perspektiven, offene Fragen

Modul 2: Erfahrungsbericht eines Solarparkbetreibers – Projektierungsschritte, Genehmigungsfragen Einbindung der Flächeneigentümer

Modul 3: Pachtvertragsgestaltung bei Freiflächen-Photovoltaikanlagen – worauf ist zu achten?

Modul 4: Beteiligungslösungen für Flächeneigentümer – steuerrechtliche Konsequenzen und Fallstricke

Modul 5: Erbrechtliche Folgen und Gestaltungshinweise im Zusammenhang mit Flächenbereitstellungen und Beteiligungslösungen

 

Veranstaltungsort

Teilnahmegebühr/Person

Kategorie
Preis (zzgl. USt)
Mitgliedspreis
340,00 €
Normalpreis
400,00 €

Derzeitiger Preis/Person (zzgl. USt): 400,00 €
Ergänzende Informationen

Teilnahmegebühr/Person abhängig von der Anzahl der gebuchten Module:

Teilnahme an

1 Modul

2 Module

3 Module

4 Module

5 Module

Nichtmitglieder

105,00 €*

205,00 €*

305,00 €*

395,00 €*

400,00 €*

HLBS-Mitglieder / Mitarbeiter

90,00 €*

175,00 €*

260,00 €*

335,00 €*

340,00 €*

*Alle Preise zzgl. USt

Jetzt anmelden

Kontakt

HLBS-Informationsdienste GmbH

Engeldamm 70
10179 Berlin

Tel. 030 2008967-70
Fax 030 2008967-79
E-Mail info(at)hlbs.de