Fachausschuss Unternehmens- und Rechtsberatung

Dem Ausschuss „Landwirtschaftliche Unternehmens- und Rechtsberatung“ obliegt die fachliche Auseinandersetzung mit allen Sachfragen der betriebswirtschaftlichen und rechtlichen Beratung und der Aufgaben der Betriebsführung in der Land- und Forstwirtschaft. Eine enge Zusammenarbeit und ein reger Erfahrungsaustausch erfolgt hierzu mit Bundes- und Landeseinrichtungen (-behörden), anderen Fachorganisationen uns -verbänden sowie mit allen Trägern der landwirtschaftlichen Beratung. Aufgabe des Ausschusses ist es auch, Aus- und Fortbildungsangebote für die landwirtschaftlichen Unternehmensberater und rechtsberatenden Berufe zu konzipieren und weiterzuentwickeln.

Mitglieder:
Dipl.-Ing. agr. Franz Huber, München (Vorsitzender)
Prof. Dr. Martin Braatz, Osterrönfeld (stellv. Vorsitzender)
Dipl.-Ing. agr. StB Uwe Arndt, Markdorf
RA Notar Dr. Peter Fiedler, Elze
RA Dr. Thomas Hahn, Potsdam
Dipl.-Ing. agr. Ralf-Dieter Lewin, Pingelshagen
Dipl.-Ing. agr. Ulrich Keymer
 
 
 
März 2017

 
HLBS