Landwirtschaftliche Taxationslehre

logo

von Manfred Köhne

Es werden alle wichtigen Taxationsanlässe in der Landwirtschaft behandelt. Dazu werden jeweils die Rechtsgrundlagen kurz dargelegt. Sodann werden die Bearbeitungsmethoden erläutert wie teils auch vergleichend beurteilt. Damit verbunden werden die notwendigen Daten und deren Quellen herausgestellt. Wichtige Vorgehensweisen werden exemplarisch vorgeführt, so dass die Materie leicht verständlich wird. Abschließend werden jeweils Empfehlungen zur Bearbeitung von Taxationsaufgaben vermittelt.

Prof. Dr. Manfred Köhne arbeitete an der Universität Göttingen. Forschungsschwerpunkte: Einzelbetriebliches Rechnungswesen, Steuern, Taxation, Organisationsstrukturen im Agrarsektor. Er hat lange mit dem Hauptverband der Landwirtschaftlichen Buchstellen und Sachverständigen zusammengearbeitet.

ISBN: 978-3-8001-5493-7
Ausgabe: 4., verbesserte Auflage 2007, 95 Übersichten, zahlreiche Abb. u. Tab., kart.
Seitenzahl: 1120

Der Artikel ist vergriffen.

 
HLBS