Bewertung im landwirtschaftlichen Rechnungswesen / H 88

logo

W. Halbig - Dr. R. P. Manthey

Heft 88 stellt die Bewertung für den Jahresabschluss in der Land- und Forstwirtschaft und die Darstellung im BMVEL-Jahresabschluss dar. Dabei werden zunächst die allgemeinen handels- und steuerrechtlichen Bewertungsgrundsätze und dann die Wertansätze und Bewertungsverfahren einschließlich der Vereinfachungsvorschriften auf dem aktuellen Stand der Gesetzgebung und Rechtsprechung beschrieben.

Im Hauptkapitel werden die Bewertungsvorschriften für die einzelnen Vermögens-gegenstände und Schulden in der Reihenfolge der Bilanzpositionen des BMVEL-Jahresabschlusses beschrieben. Bei jeder Position werden nach einer einführenden Darstellung der allgemeinen Bewertungsregeln die Besonderheiten der Land- und Forstwirtschaft sowie die Abgrenzung der Positionen mit zahlreichen Ansatzbeispielen behandelt. Über 50 Beispiele und Übersichten verdeutlichen die Bewertungsmöglichkeiten.

Im Anhang werden der Baukostenindex und die AfA-Tabellen für alle Bereiche der Land- und Forstwirtschaft, der Kleinen Hochsee- und Küstenfischerei sowie die AfA-Tabelle für allgemein verwendbare Wirtschaftsgüter wiedergegeben. Ein ausführliches Stichwortverzeichnis rundet die Darstellung ab.

Heft 88 ist das Standardwerk und der unverzichtbare Bewertungsratgeber zum Jahresabschluss in der Landwirtschaft für Buchstellen, Betriebsberater, Verwaltung, landwirtschaftliche Fachschüler, Studenten der Agrarwissenschaften und natürlich auch für die buchführenden Landwirte selbst.

ISBN: 978-3-89187-193-5
Ausgabe: Heft 88 / 5. Auflage 2002
Seitenzahl: 200

Preis: 16,00 €

 
HLBS