Gemeinsame Weiterbildungsveranstaltung des HLBS-Landesverbandes Sachsen-Thüringen am 08.02.2017

Am 08.02.2017 führte der HLBS-Landesverband Sachsen-Thüringen zusammen mit dem Sächsischen Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft (SMUL) eine gemeinsame Fortbildungsveranstaltung unter Leitung von Herrn Kaßner (Referent im SMUL) in Nossen durch.

In der Vortragsrunde wurden die Teilnehmer zu folgenden Themen informiert:

- Aktuelles zu Direklzahlungen und Flächenförderungen (Herr Ninnemann, SMUL)

- Milchhilfsprogramme der EU, des Bundes und des Freistaates Sachsen (Herr Straßburger, SMUL)

- Wirtschaftliche Leistungsfähigkeit sächsischer Landwirtschaftsbetriebe (Herr Schirrmacher, LfULG)

- Planungs- und Bewertungsdaten als Grundlage für Bewertungsfragen (Frau Bönewitz, LfULG)

An der Veranstaltung nahmen 20 Mitglieder des HLBS-Landesverbandes und weitere Fachinteressenten teil.

 
HLBS