Protokoll der Mitgliederversammlung vom 11.04.2011

Landesverbandstagung des Landesverbandes Nord-Ost 2011

 

(Landesverband Nord-Ost, Dr. Bartz) Die 21. Landesverbandstagung der Mitglieder des HLBS aus den Bundesländern Mecklenburg-Vorpommern, Berlin/Brandenburg und Sachsen-Anhalt fand am 11. April 2011 in Potsdam statt.

Als Gast von den Bestellungsbehörden konnten Frau Hoffmann (Landesamt für Ländliche Entwicklung, Landwirtschaft und Flurneuordnung) und Herr Dr. Sievers (Landesanstalt für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau des Landes Sachsen-Anhalt) begrüßt werden. Von der BVVG wurde Herr Jens Reise als Gast begrüßt.

Von der Hauptgeschäftsstelle des HLBS war der Geschäftsführer Herr RA Hans-Josef Hartmann anwesend. Er berichtete aus der Arbeit der Hauptgeschäftsstelle und über die Vorbereitung der Mitgliederversammlung am 30. Mai 2011 in Hamburg.

Entsprechend der Tagesordnung wurde vom Landesvorsitzenden Herrn Erver aus der Arbeit des Vorstandes berichtet. Dabei stand die Zusammenarbeit mit den Finanzverwaltungen und den Bestellungsbehörden sowie Mitgliederfragen und der Kassenbericht im abgelaufenen Jahr im Mittelpunkt. Im Rahmen der Diskussion wurde besonders auf die Vorbereitung der Abstimmung auf der Hauptverbandstagung in Hamburg eingegangen.

Auf der Vortragstagung wurden folgende Themen behandelt:

  1. Die Arbeit des oberen Gutachterausschusses und aktuelle Tendenzen auf dem landwirtschaftlichen Bodenmarkt
    Referentin: Dr. Iris Homuth, ö.b.u.v. Sachverständige, Fehrbellin

  2. Zur Bewertung landwirtschaftlicher Flächen im Auftrag der BVVG hielt der Sachverständige Frank Oschatz einen ausführlichen Diskussionsbeitrag

  3. Aktuelle Steuergesetzänderungen und Tendenzen in der Rechtsprechung mit Bedeutung für die Beratung landwirtschaftlicher Betriebe
    Referent: Hans-Josef Hartman, Rechtsanwalt, Geschäftsführer des HLBS, Sankt Augustin

 

weitere Informationen als Download

 
HLBS