Vortragstagung einschließlich Festveranstaltung

Aus Anlass des 10-jährigen Bestehens des HLBS-Landesverbandes Sachsen-Thüringen fand am 09.06.2001 im Hotel „Schwanefeld“ in Meerane eine Vortragstagung und Festveranstaltung statt. Die Gründung des Landesverbandes erfolgte am 10. Juni 1991 in Markkleeberg.


Mit besonderer Freude wurden durch die Mitglieder die Gründungsväter aus dem Jahre 1991 und damaligen Vizepräsidenten des Verbandes Herr Dr. Wesche und Herr Moser begrüßt.


Die Vortragstagung hatte folgenden Inhalt:


Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden des HLBS-Landesverbandes

Dr. Hans-Werner Uherek


Grußworte

 

Dr. Rüdiger Wesche,

Präsident des HLBS

 

 

Dipl.-Landw. Bernd Weißenborn,

Abteilungsleiter im Thüringer Ministerium für Landwirtschaft, Naturschutz und Umwelt

 

 

Dipl.-Landw. Dieter Auerbach,

Abteilungsleiter Landwirtschaft im Regierungspräsidium Chemnitz

 

Vorträge und Diskussion

Schiedsgutachten - ein Weg zur einvernehmlichen Lösung von Problemen

Referent:

Dipl.-Ing. Dierk-Wilfried Moser, Groß Berkel

 

 

Bewertungsfragen bei getrenntem Eigentum von Boden und Gebäude – Erfahrungen in den letzten 10 Jahren

Referent:

Dr. Hans-Werner Uherek, Leipzig

 

 

Geeignete Rechtsformen und Organisationsstrukturen zur Weiterentwicklung von betrieblicher Tätigkeit in der Landwirtschaft aus steuerlicher und betriebswirtschaftlicher Sicht

Referent:

StB Dr. Enno Bahrs, Institut für Agrarökonomie, Universität Göttingen

 

 

Landwirtschaftsanpassungsgesetz – Rückblick und aktuelle Fragen

Referent:

Dipl. Jurist Peter A. Günther, Leipzig

 

 

(Der angekündigte Beitrag „Der Schwankungsbereich sachverständiger Entscheidungen – Modellkalkulation und Überlegungen“; Referent: Dr. Heinrich Karg, Greiz wurde aus Zeitgründen auf eine der nächsten Beratungen des Landesverbandes verschoben.)

 

In einem parallel gestalteten Rahmenprogramm besuchten mitreisende Familienangehörige der Mitglieder eine Töpferei und den Grünfelder Park in Waldenburg, die „steile Wand“ in Meerane und die Mühle in Tettau.

 

In einer abendlichen Festveranstaltung fanden sich Mitglieder und Gäste in gemütlicher Runde zur Würdigung des 10-jährigen Bestehens des Landesverbandes zusammen.

 

An der Vortragstagung nahmen 45 Mitglieder und Gäste teil.

 
HLBS