HLBS - Hauptverband der landwirtschaftlichen Buchstellen und Sachverständigen
Druckansicht

Workshop Aufbau und Inhalt eines Gutachtens (SV WS-L)

Datum: 27.06.2018
Ort: Grünberg
Uhrzeit: 08:30 Uhr bis 16:00 Uhr
Preis: 200,00 € zzgl. USt (HLBS-Mitglieder erhalten 15 % Rabatt)
Referent(en): Harald Völkel, Dr. Peter Meinhardt, Dr. Volker Wolfram
Veranstalter: HLBS Informationsdienste GmbH


Der Sachverständige soll dem Unkundigen zu einer eigenen Urteilsbildung verhelfen. Er schafft die Voraussetzungen für die Entscheidungen seines Auftraggebers, indem er mittels seiner besonderen Sachkunde einen bestimmten Sachverhalt feststellt oder bestimmte Folgerungen daraus ableitet.

Die Ergebnisse seines Auftrags werden meist in Form eines schriftlichen Gutachtens vorgelegt. Dabei kommt es vor allem darauf an, den Sachverhalt für Dritte nachvollziehbar darzustellen. Die Bestellungsbehörde überprüft daher die Fähigkeit des zur Bestellung anstehenden Bewerbers nicht nur in fachlicher Hinsicht. Vom Sachverständigen werden besondere Kenntnisse in der Gutachtenabfassung verlangt. Im Workshop werden die Kenntnisse über die Abfolge der schrittweisen Gutachtenbearbeitung – aufbauend auf den im Einführungsseminar SV 1 vorgestellten Grundsätzen – vertieft und mit Beispielen aus der Praxis untermauert. In Einzelgruppen werden einfache Fallgestaltungen erarbeitet und anschließend präsentiert.

Mittwoch, den 27. Juni 2018

ergänzender Sonderteil „Beweissicherung“

Von 8.30 bis 10.00 Uhr haben die Teilnehmer dieses Workshops „Gutachtenerstellung im Bereich Landwirtschaft“ die Gelegenheit, kostenfrei am Seminarteil „Beweissicherung“ des parallel angebotenen Workshops „Beweissicherung und Gutachtenerstellung im Gartenbau“ teilzunehmen. Nähere Informationen zu diesem Seminar finden Sie auf  http://www.hlbs.de/ca/bo/wfw/
10.00 - 11.15 Uhr Vorgabe einfacher Gutachtenaufträge durch die Moderatoren
  Einführungshinweise in die Bearbeitung
  Gruppenbildung der Teilnehmer
   
11.15 - 13.15 Uhr Erstellung eines Gutachtens in Gruppenarbeit zu einem der folgenden Themen:
 
  • Aufwuchsschäden
  • Tierschaden
  • Verkehrswert eines unbebauten Grundstücks
  • Ertragswert einer Dauerkultur
   
13.15 - 17.30 Uhr Gemeinsame Besprechung und Präsentation der Arbeitsergebnisse
  Ausgabe vorgefertigter Mustergutachten
  Ausgabe der Teilnahmebestätigungen
   
Referenten: Dipl.-Ing. agr. Dr. Volker Wolfram, ö. b. v. SV, Guxhagen
  Dipl.-Ing. agr. Dr. Peter Meinhardt, Geschäftsstelle HLBS
  Dipl.-Ing. agr. Harald Völkel, Geschäftsstelle HLBS
 
 
   
   

Termin: 

Ort: 

 

 

 

27. Juni 2018

Bildungsstätte Gartenbau

Gießener Straße 47, 35305 Grünberg

Tel.: 06401-91010

Teilnahmegebühr:

 

 

 

200,00 € * zzgl. USt

HLBS-Mitglieder erhalten 15 % Mitgliederrabatt

Im Seminarpreis sind Seminarunterlagen, Mittagessen und Kaffeepausen enthalten! Programmänderungen, Referentenwechsel und Irrtum vorbehalten!

 

weitere Informationen

HLBS