Arbeitskreis Mediation

Mediationsverfahren dienen der außergerichtlichen Konfliktlösung. Die Bedeutung der Mediation nimmt auch im Agrarbereich kontinuierlich zu. Themenfelder sind u. a. Hofnachfolge- und Ehestreitigkeiten, Nachbarschaftskonflikte, Bau- und Kaufangelegenheiten, Patente, Pachtauseinandersetzungen oder jagdliche Streitigkeiten. An die Mediatoren sind hohe Anforderungen gestellt. Neben einer qualifizierten Mediatorenausbildung ist „grüne“ Branchenkompetenz unerlässlich. Nur wer die   besonderen Rechts- und Wirtschaftsbedingungen der Agrarbranche kennt, kann Streitursachen und Konfliktquellen der Beteiligten sowie die möglichen Folgewirkungen erkennen und richtig einordnen. Nach dem Vorbild bei den landwirtschaftlichen  Buchstellen und Sachverständigen setzt sich der HLBS auch für die wettbewerbliche Förderung und fachliche Qualifikation von unabhängigen Agrarmediatoren ein. Dies auch vor dem Hintergrund, dass HLBS Mitglieder häufiger aus Ihren Auftragsverhältnissen heraus selbst zur Mediation raten oder selbst als Mediatoren in anderen Fallen tätig werden. Der HLBS hat daher im März 2014 einen Arbeitskreis Agrarmediation gebildet. Die Aufnahme weiterer Mitglieder ist möglich.

Mitglieder:

  • Dipl.-Kfm., ö.b.v. SV, Karl-Friedrich Brandt, Hanstedt (Vorsitzender)   HLBS-Mitglied
  • Dr. sc. agr. Bärbel Bischoff, Molfsee                                                     HLBS-Mitglied
  • Dipl.-Kfm. Hubertus von Rochow, Seebad Heringsdorf
  • RA Dr. Gerold Kantner, Rostock
  • ö.b.v. SV Christian Michael Graf von Arnim, Boitzenburger Land         HLBS-Mitglied
  • ö.b.v. SV Torsten Schwarting, Dötlingen-Brake                                    HLBS-Mitglied
  • Dipl.-Kffr. Simona Gleich, StB´in, Landw. Buchstelle, Kollmar              HLBS-Mitglied
  • RA, Notar Goswin Simons von Bockum-Dolffs, Soest

Die Kontaktdaten der HLBS-Mitglieder in diesem Arbeitskreis finden Sie in unserer Expertendatenbank in diesem Portal.

Anfragen und Anregungen richten Sie bitte an folgenden Ansprechpartner in der HLBS Geschäftsstelle: Dr. Peter Meinhardt, Telefon: 030-200896710, E-Mail: meinhardt@hlbs.de.

 

 
HLBS