7.4.18. Lieferung von Pflanzensubstraten an Biogasanlage als Gehaltslieferung

FG Rheinland-Pfalz, Urt. v. 8.12.2015 – 3 K 1070/13, Rev. eingelegt, Az. BFH: V R 3/16 Lieferung von Pflanzensubstraten an eine Biogasanlage als Gehaltslieferung Die Lieferung von Pflanzensubstraten von einem Landwirt an eine Biogasanlage ist als Gehaltslieferung iSd § 3 Abs. 5 UStG zu versteuern, wenn die Gärreste nach der Biogasgewinnung wie von vorneherein vereinbart an den Landwirt zurückgegeben werden.

4.4.5. Tarifglättung in der Land- und Forstwirtschaft § 32 c EStG -neu-

Der Bundesrat hat in seiner letzten Sitzung am 16.12.2016 die neue Tarifglättungsregelung des § 32c EStG neu veröffentlicht. Mit einer Verkündung im Bundesgesetzblatt ist zeitnah zu rechnen.

7.4.19. VStaufteilung bei gemischt genutzten Gebäuden

BUNDESFINANZHOF Urteil vom 10.8.2016, XI R 31/09 - Vorsteueraufteilung bei gemischt genutzten Gebäuden Leitsätze 1. Bei der Herstellung eines gemischt genutzten Gebäudes kann für den Vorsteuerabzug --im Gegensatz zu den Eingangsleistungen für die Nutzung, Erhaltung und Unterhaltung-- nicht darauf abgestellt werden, welche Aufwendungen in bestimmte Teile des Gebäudes eingehen; vielmehr kommt es insoweit auf die prozentualen Verwendungsverhältnisse des gesamten Gebäudes an. 2. Bei der Herstellung eines solchen Gebäudes ermöglicht der objektbezogene Flächenschlüssel regelmäßig eine sachgerechte und "präzisere" Berechnung des Rechts auf Vorsteuerabzug als der gesamtumsatzbezogene oder der objektbezogene Umsatzschlüssel. 3. Die Neuregelung der Aufteilungsmethode für den Vorsteuerabzug durch den am 1. Januar 2004 in Kraft getretenen § 15 Abs. 4 Satz 3 UStG kann eine Änderung der für den ursprünglichen Vorsteuerabzug maßgebenden Verhältnisse i.S. des § 15a Abs. 1 UStG bewirken. 4. Einer entsprechenden Vorsteuerberichtigung stehen weder die allgemeinen unionsrechtlichen Grundsätze der Rechtssicherheit und des Vertrauensschutzes entgegen noch liegt darin eine verfassungsrechtlich unzulässige Rückwirkung in Vorjahre.

Kompaktseminar "Landwirtschaftliche Buchstelle" - September 2017

Vorbereitungskurs zur Erlangung der amtlich verliehenen und gesetztlich geschützten Berufsbezeichnung Landwirtschaftliche Buchstelle

Rund um das Fahrpferd - Spezialseminar zur Zucht, Haltung und Bewertung von Pferden - 30./31. Mai 2017

HLBS-Umsatzsteuer in der Land- und Forstwirtschaft 2017 - Vorläufiges Inhaltsverzeichnis steht zum Download bereit

Eintägige Vortrags- und Diskussionsveranstaltung für Steuerberater und qualifizierte Mitarbeiter an 17 Standorten deutschlandweit

6. HLBS-Leitungsbausymposium

am 24./25. April in Kassel

Einführung in die Sachverständigentätigkeit Landwirtschaft

SV 1 am 19./20. Juni 2017 SV 1-L - Workshop am 21. Juni 2017 SV 2-L am 22./23. Juni 2017 SV 3 am 24. Juni 2017 alle Seminare bauen aufeinander auf und finden in Grünberg statt

Online-Seminare

seit 2015 finden Sie auf dem HLBS-Online-Campus aktuelle Informationen zum Steuerrecht in verschiedenen Online-Seminaren

weitere Seminare finden Sie hier

Informationen Hauptverbandstagung